FAQ

Du hast noch Fragen zu SCALEO?
Die Antworten auf die häufigsten Fragen findest du hier.

Für wen ist die SCALEO infinity geeignet?

Für wen ist die SCALEO infinity geeignet?

Bei der Entwicklung der SCALEO infinity wurden die höchsten Ansprüche an Materialien, Prozesse und Effizienz gestellt. Dies hat zur Folge, dass die Lampe sich bezüglich Qualität und Funktionalität deutlich von den Wettbewerbern abgrenzt. Sie ist außerordentlich robust und extremen Anforderungen gewachsen.
Die SCALEO infinity wurde speziell für technische Taucher, Höhlentaucher, Wracktaucher, aber auch Berufstaucher, wie Unterwasserarchäologen, die Marine und Rettungstaucher entwickelt.

Was unterscheidet die SCALEO infinity von anderen Tauchlampen?

Was unterscheidet die SCALEO infinity von anderen Tauchlampen?

Im Gegensatz zu anderen Tauchlampen kann die SCALEO infinity sowohl als vollwertige Hauptlampe (Spot: 5°) als auch als vollwertige Weitwinkellampe (120°) verwendet werden. Gleichzeitig besitzt sie eine extrem hohe Lichtleistung bei einer außerordentlich kompakten Größe und niedrigem Gewicht.

Warum hat der Spot mehr Lux als der Weitwinkel, obwohl nur eine LED verwendet wird?

Warum hat der Spot mehr Lux als der Weitwinkel, obwohl nur eine LED verwendet wird?

Durch die Verwendung eines Reflektors wird das Licht des Spots gebündelt und erreicht somit eine höhere Lichtintensität.

Wie hoch ist die Effizienz der SCALEO infinity?

Wie hoch ist die Effizienz der SCALEO infinity?

Um die SCALEO infinity leistungsstark und gleichzeitig kompakt zu halten, wurde jede Einzelkomponente mit den höchsten Ansprüchen an die Effizienz ausgelegt. Die LED-Treiber wurden in unzähligen Iterationsschritten optimiert. Somit ist es möglich, einen Wirkungsgrad von 96 % zu erreichen.
Die LEDs selbst sind Hochleistungs-LEDs mit der höchsten Leistungsdichte, die am Markt verfügbar ist. Sie erreichen eine Lichtausbeute von bis zu 190 Lumen pro Watt.  Als LED Platinen verwenden wir hochwertige Vollkuper-Platinen, so dass das Thermal-Pad der LED direkt mit dem Kupfer der Platine verlötet wird. Dies bewirkt einen bis zu 20% höheren Wirkungsgrad gegenüber Aluminium-Kern Leiterplatten.

Wie lange hält mein Akku?

Wie lange hält mein Akku?

Da die SCALEO infinity eine Tanklampe ist, hängt die Akkulaufzeit davon ab, welcher Akku angeschlossen wird. Des Weiteren spielt es eine maßgebliche Rolle, in welcher Intensität die SCALEO infinity betrieben wird.

Bei voller Leistung von Spot und Weitwinkel benötigt die SCALEO infinity 73 Watt. Bei einem Akku mit 100 Wh bedeutet dies also eine Nutzungsdauer von 1:22 Stunden.

Können das Material der SCALEO infinity und der Dome-Port verkratzen?

Können das Material der SCALEO infinity und der Dome-Port verkratzen?

Die Materialien der SCALEO infinity wurden nach höchsten Ansprüchen an ihre Robustheit und Haltbarkeit ausgewählt. Dennoch lassen sich je nach Umgang mit der Lampe Kratzer nicht vermeiden. Diese haben jedoch keine Auswirkungen auf die Funktion oder Leistung der Lampe.
Zum einen schützt eine spezielle Legierung das Material vor Korrosion. Zum anderen besteht der Dome-Port nicht aus Glas, sondern aus Polycarbonate, so dass Kratzer keine Auswirkungen auf eine schlechtere Lichtleistung haben. Dennoch empfiehlt es sich, einen vorsichtigen Umgang zu wahren und den Dome-Port vor Stößen, Sand und scharfkantigen Gegenständen zu schützen.

Warum besteht die SCALEO infinity aus Aluminium und nicht Carbon?

Warum besteht die SCALEO infinity aus Aluminium und nicht Carbon?

Aufgrund der hohen Leistungsfähigkeit der SCALEO infinity entsteht eine große Menge an Hitze. Aluminium bietet hierbei eine weitaus bessere Wärmeleitfähigkeit als Carbon, so dass die entstehende Hitze effizient abgeführt werden kann.

Künftig werden einzelne Teile, bei denen es materialtechnisch Sinn macht, auch in Carbon hergestellt werden, wie z.B. der Ende 2017 erscheinende Akku aus dem Hause der RP-Engineering GmbH.

Warum hat die SCALEO infinity nicht mehr als 40.000 Lux?

Warum hat die SCALEO infinity nicht mehr als 40.000 Lux?

Die Abgrenzung von Spot zu Weitwinkel ist entscheidend für eine hohe wahrgenommene Lichtintensität. Durch eine sehr scharfe Abgrenzung von Spot und Weitwinkel erreichen wir, dass der Spot der SCALEO infinity Objekte sehr zielgerichtet und detailliert darstellt. Eine höhere Lichtintensität würde nicht nennenswert mehr Licht bieten und zudem zu Lasten der kompakten Größe und des niedrigen Gewichts der SCALEO infinity gehen.

Was ist wichtiger: Lux oder Lumen?

Was ist wichtiger: Lux oder Lumen?

Lux ist die Einheit der Beleuchtungsstärke. Diese gibt an, welcher Lichtstrom pro Fläche auftritt und trifft somit eine Aussage über die Qualität der Bündelung. Zusätzlich zur Angabe der Beleuchtungsstärke muss auch immer angegeben werden, in welchem Abstand diese gemessen wurde. Die Formel lautet somit: 1 Lux = 1 Lumen pro Quadratmeter.
Lumen ist die Einheit des Lichtstroms und gibt die abgestrahlte Lichtmenge bzw. Lichtenergie einer Leuchtquelle  an. Dabei wird die Verteilung des Lichtes nicht berücksichtigt.
Bei Tauchlampen ist die Qualität des Spots entscheidend, so dass eine hohe Beleuchtungsstärke (Lux) und ein scharf abgegrenzter Spot maßgeblich sind. Die SCALEO infinity erfüllt beide Kriterien.

Welche Reichweite hat das Licht der SCALEO infinity?

Welche Reichweite hat das Licht der SCALEO infinity?

Gemäß des ANSI-Standards lautet die geringste Beleuchtungsstärke einer Taschenlampe, um noch etwas sehen zu können, 0,25 Lux. Dies enspricht der Leuchtkraft des Mondes auf die Erde bei einer klaren Vollmondnacht. Die SCALEO infinity besitzt eine Beleuchtungsstärke von 40.000 Lux auf einen Meter. Die Reichweite lässt sich nach folgender Formel berechnen:
Reichweite [m] = Wurzel aus (Beleuchtungsstärke [Lux@1m] / 0,25 Lux)
1 Meter = 40.000 Lux
2 Meter = 10.000 Lux
4 Meter = 2.500 Lux
8 Meter = 625 Lux
etc.
Somit hat die SCALEO infinity an Land eine Reichweite von 400 Meter. Unter Wasser hängt die Reichweite der SCALEO infinity von der Klarheit des Wassers ab.

Welche Akkus kann ich verwenden?

Welche Akkus kann ich verwenden?

Verwendet werden dürfen alle handelsüblichen Akkutanks:

  • deren Ausgangsspannungsbereich zwischen 8V und 26V liegt
  • die über Gleichspannung verfügen
  • die über ein Batterie-Management-System verfügen
  • und deren Entladestrom mindestens 9 Ampere zulässt

In Verbindung mit unserem Partner UwaVis bieten wir leistungsstarke und langlebige Akkus an. Diese sind in den Größen 23,8 Ah, 13,6 Ah und 6,8 Ah erhältlich.

Wie kann ich vermeiden, dass mein Akku während des Tauchgangs leer geht?

Wie kann ich vermeiden, dass mein Akku während des Tauchgangs leer geht?

Zum einen empfehlen wir die Grundregel: Mehr Akku als Luft. Dies bedeutet, dass der Taucher die verfügbare Luft so kalkuliert, dass der Tauchgang automatisch beendet wird, bevor der Akku überhaupt leer sein kann.
Zum anderen besitzt die SCALEO infinity fünf zweifarbige Kontroll-LEDs, mithilfe derer sich die verbleibende Akkukapazität ablesen lässt. Die Akkuanzeige nimmt in 15er Schritten ab. Ist weniger als ein Viertel der Akkukapazität verfügbar, ändert sich die Farbe zu Rot. Bei weniger als 10% fängt die LED an schnell zu blinken und der Notlicht-Modus wird aktiviert. Darüber hinaus lässt sich die Lampe stufenlos dimmen, so dass die Lampe je nach Situation auch mit einer geringeren Lichtintensität genutzt werden kann.

In welchen Gewässern kann ich die SCALEO infinity verwenden?

In welchen Gewässern kann ich die SCALEO infinity verwenden?

Die SCALEO infinity kann in allen herkömmlichen Süß- und Salzgewässern verwendet werden. Alle Teile des Lampenkopfes sind aus salzwasserbeständigem Aluminium gefertigt und anschließend eloxiert. Es werden weitestgehend Metall-auf-Metall-Kontakte vermieden, um Kontaktkorrosion zu verhindern.

Kann ich die SCALEO infinity auch an Land verwenden?

Kann ich die SCALEO infinity auch an Land verwenden?

Die SCALEO infinity ist primär für den Einsatz unter Wasser vorgesehen. Bei der Benutzung an Land würde die Lampe aufgrund der hohen Leistung innerhalb kürzester Zeit sehr heiß werden. Jedoch besitzt die SCALEO infinity einen integrierten Hitzeschutz, so dass sie rechtzeitig abschaltet und keine Schäden an der Lampe entstehen.